Systemische Psychotherapie

In der systemischen Psychotherapie wird das Verhalten und das Erleben des Einzelnen immer im engen Zusammenhang mit seinen sozialen Beziehungen und seiner aktuellen Lebenssituation betrachtet.

Ziel der Therapie ist es eigene Ressourcen durch Fragen und andere unterstützende Methoden für eine Problemlösung zugänglich zu machen. 

Was bedeutet Psychotherapeutin in Status unter Supervision?

Die Ausbildung zur Psychotherapeutin dauert 5 – 8 Jahre. Mittlerweile befinde ich mich im letzten Abschnitt und werde in dieser Zeit von einem erfahrenen Supervisor durch regelmäßige Fallbesprechungen begleitet.

Dadurch wird für Sie das Wissen eines Lehrtherapeuten zusätzlich zur Verfügung gestellt und gleichzeitig sichert dies ein hohes Maß an Qualität meiner Tätigkeit als Psychotherapeutin.

Ich unterliege dabei der gesetzlichen Verschwiegenheitspflicht gemäß
§15 Psychotherapiegesetz.